Exkursionen

Ich unternehme regelmäßig viele kleinere und größere Exkursionen mit der Zielsetzung der Fotografie aber auch der Gewinnung feldherpetologischer Informationen zu den Lebensräumen und Verhaltensbeobachtungen.

Kleinere bzw. kürzere Exkursionen führen mich in der Saison oft mehrmals wöchentlich in die nähere Umgebung, insbesondere den südpfälzischen Bienwald, den Haardt-Rand und den südwestpfälzischen Pfälzer Wald.

Hier finde und fotografiere ich z.B. Ringelnattern, Schlingnattern, Mauereidechsen, Waldeidechsen, Gottesanbeterinnen und diverse Spinnenarten. 

Weitere Exkursionen (oft auch mehrtägig) führen mich regelmäßig in den  Schwarzwald, den Kaiserstuhl und die Südvogesen.

Hier liegt mein Augenmerk auf der Kreuzotter, der Aspisviper, den Wald-/Bergeidechsen, den Smaragdeidechsen und diversen Spinnenarten.

Im Frühjahr 2013 unternahm ich eine fast vierwöchige Foto-Exkursion nach Kroatien mit dem Schwerpunkt auf der dortigen Herpetofauna, insbesondere der Schlangenfauna. 

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich zum Schutz der Tiere (die meisten von mir besuchten und fotografierten Arten stehen ohnehin unter Naturschutz, da sie in der Roten Liste aufgeführt sind) keine näheren Angaben zu den Zielen und Lebensräumen hier im Internet veröffentliche. 

 

Zukünftige Exkursionen, die bereits konkret in Planung sind für das kommende Jahr:

  • Exkursionen zu den Lebensräumen der Äskulapnatter in Deutschland

Fotos zu meinen Exkursionen und den dort fotografierten Tieren finden Sie auf meiner Hauptseite

http://michaelwilms-naturfotografie.jimdo.com


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!